Skip to main content

WLAN Radio

Was ist ein WLAN Radio?

Unter einem WLAN Radio versteht man ein Radio mit einer Internetverbindung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Radios empfangen WLAN Radios die verschiedenen Sender allerdings zum größten Teil über das Internet und nicht über UKW Funkwellen. Ein Internetkabel wird hierbei jedoch keinesfalls benötigt. Dies liegt darin begründet, dass WLAN Radios mit einem WLAN-Empfänger ausgestattet sind, welcher die Signale über ein Modem oder einen Router empfängt. Somit ist bei solch einem Radio eine eigene Internetverbindung keinesfalls notwendig. Jedoch ist eine Flatrate mit Breitband erforderlich, da nur so eine ausreichend große Menge an Daten in der entscheidenden Zeit gesendet werden können. Allerdings gibt es auch zahlreiche Jedoch sind die meisten WLAN Radios noch mit einem UKW-Tuner ausgestattet, sodass auch der Empfang der üblichen Sender möglich ist, sofern keine Internetverbindung zur Verfügung stehen sollte.

Für wen ist ein WLAN Radio geeignet?

Geeignet sind WLAN Radios für so gut wie jeden. Über das Internet Radio Musik zu hören ist nämlich seit einigen Jahren überaus populär geworden, da über das Internet eine Vielzahl an Sendern zur Verfügung steht. Daher werden WLAN Radios mittlerweile besonders gerne in den unterschiedlichsten Wohnräumen (Wohnzimmer, Bad, Küche etc.) eingesetzt.

Was ist beim Kauf eines WLAN Radios zu beachten?

Beim Kauf von einem WLAN Radio sollte man sich in jedem Fall zunächst Gedanken darum machen, wie das Radio genutzt werden soll. Entweder kann das Radio nämlich als Bestandteil der HiFi-Anlage im Wohnzimmer verwendet werden, oder aber man kann das Radio auch mit einem portablen Empfänger an einem beliebigen Platz im zuhause einsetzen. Sofern das Radio in die HiFi-Anlage integriert werden soll, erfolgt dies über einen entsprechenden Anschluss über einen Cinch- oder Klinkenstecker-Ausgang. Auch gibt es durchaus auch noch tragbare WLAN-Radios, welche den Vorteil aufweisen, dass Sie überaus klein und zudem unabhängig von einer Stromversorgung sind. Allerdings ist man dann, wenn man einmal unterwegs ist mit dem Radio immer auf ein entsprechendes WLAN-Netzwerk angewiesen, um das Radio nutzen zu können.

Weiterhin bieten einige Radios auch einen zusätzlichen Zugang zu anderen Radio-Portalen sowie zu Social-Media-Angeboten wie z.B. Facebook. Gerade, wenn das WLAN Radio im Eigenheim genutzt werden soll, empfiehlt es sich in jedem Fall ein größeres WLAN Radio anzuschaffen, welches dann an externe Boxen angeschlossen werden kann. Denn nur so kann ein optimaler Klang in den unterschiedlichen Wohnräumen erzielt werden. Wenn jedoch das alte UKW-Radio komplett abgelöst werden soll, dann sollte das neue WLAN Radio im besten Fall auch UKW-Sender empfangen. Auch gibt es sogar WLAN Radios, welche mit einer Weckerfunktion ausgestattet sind. Sofern solch ein Radio angeschafft werden soll, sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass das Display eine ausreichende Größe aufweist, damit die Uhrzeit gut abgelesen werden kann.

Wie bedient man ein WLAN Radio?

Generell gilt natürlich, dass teurere WLAN Radios durchaus auch mehr Funktionen bieten. Das Angebot reicht hierbei von einem zweizeiligen Bediendisplay bis hin zu Modellen, welche mit einem farbigen Minibildschirm ausgerüstet sind. Jedoch muss man sich hierbei keinesfalls Sorgen darum machen, dass sich die Bedienung schwieriger als bei herkömmlichen Radios gestaltet. Dies liegt daran, dass die Bedienung kaum anders erfolgt als bei herkömmlichen Modellen. Sobald das Radio eingeschaltet wird, wird eine Liste von verfügbaren Sendern angezeigt, aus welchen man dann ganz nach Belieben einen Sender auswählen kann. Dazu kommt dann noch eine entsprechende Suchfunktion zur Direktauswahl der Wunschstation. Außerdem lassen sich die Sender im Regelfall nach Musikrichtung sortieren. So wird einem bei einem derartigen Modell auch ein Überblick über zahlreiche Nischensender geliefert, welche bei herkömmlichen Radios oft unentdeckt bleiben.

Zubehör für WLAN Radios

WLAN Radios können jedoch wie bereits erwähnt nicht nur auf die Musik aus dem Internet zugreifen. Auch haben viele Modelle noch Anschlussmöglichkeiten für Medien wie USB-Sticks und/oder SD-Karten. Sobald die Speichermedien mit dem WLAN Radio verbunden werden, können die darauf gespeicherten Dateien dann abgespielt werden. Auch bieten einige WLAN Radios die Möglichkeit, Musik aus dem Internet auf einem USB-Stick direkt zu speichern. Selbstverständlich können die Dateien auch auf einer entsprechenden SD-Karte abgelegt werden. Zusätzlich zu der Musikdatei können dann auch noch die Zusatzinformationen zu dem entsprechenden Titel, wie z.B. der Song Name, der Sängername, die Musikgruppe, etc. abgelegt werden. Auch kann ein WLAN Radio auf Musikdateien vom PC problemlos zugreifen, wenn dieser an das WLAN angeschlossen ist. Als weitere Verbindungsmöglichkeit bieten viele WLAN Radios auch noch die Möglichkeit, dass sie an externe Boxen angeschlossen werden können. Dies ist besonders bei kleinen WLAN Radios empfehlenswert, da die Klangqualität hier selbstverständlich nicht so gut ist, wie bei den größeren Modellen.

Bekannte WLAN Radio Hersteller

WLAN Radios bieten mittlerweile nicht nur bekannte Hersteller wie Hama oder Grundig an, sondern auch kleinere Unternehmen erobern mittlerweile mit ihren Modellen den Markt. Unter anderem gehören zu den aktuellen top Produkten auch Radios der Marke DNT oder TechniSAt. Letztere bietet bspw. aktuell das DigitRadio 500 (DAB+, DAB, Internetradio, UKW-Empfang) an, welches sich vor allem durch seine hoch entwickelte Technologie auszeichnet. So bietet das Radio nicht nur standardmäßige Funktionen, sondern das Produkt ist auch mit zahlreichen Extrafunktionen ausgerüstet. So ist das Modell bspw. mit einem 3,5 Zoll Farbdisplay sowie mit einer Touchscreen Funktion ausgerüstet. Aber auch zahlreiche andere Funktionen weist dieses Modell auf, sodass es sich kaum hinter den Produkten namhafter Hersteller zu verstecken braucht. Hama bietet zudem Modelle in den unterschiedlichsten Preiskategorien an. Der Hersteller bietet hierbei wirklich alles an, von kleinen Radios, welche lediglich über ein zweizeiliges Display verfügen, bis zu wahren Allroundern.

Wie viel wird ein gutes WLAN Radio kosten?

Preislich sind große Unterschiede zwischen den einzelnen WLAN Radios zu verzeichnen. Bspw. gibt es durchaus kleine Modelle, welche mit den Grundfunktionen ausgestattet sind und zu recht erschwinglichen Preisen erhältlich sind. Diese liegen preislich zwischen 50 und 100 Euro. Allerdings gibt es auch exklusive Modelle, welche mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen und Spielereien versehen sind und daher preislich bis zu 200 Euro und mehr kosten können. Hierbei ist es immer davon abhängig, wie viel Luxus benötigt wird und wie viel man bereit ist für diese Extras zu zahlen.

Vorteile bei einem WLAN Radio

Zu den größten Vorteilen von WLAN Radios zählt wohl die Tatsache, dass man sich nicht immer am PC oder Laptop befindet, wenn man gerade einmal Internet Musik hören möchte. Jedoch bieten WLAN Radios immer und zu jeder Zeit die Möglichkeit auf Knopfdruck auf die Lieblingssender zuzugreifen. Weiterhin gibt es im Internet ein überaus große Bandbreite an Sendern. So wird hier sicherlich jeder ein Genre finden, welches dem persönlichen Geschmack entspricht. Auch braucht man lediglich eine schnelle Internetverbindung, um ein WLAN Radio nutzen zu können. Da in der heutigen Zeit sowie so gut wie jeder Haushalt über eine Flatrate verfügt stellt dies keinerlei Probleme dar. Auch lässt sich mit einem Internetradio nicht nur auf Internetsender zugreifen, sondern zusätzlich lässt sich auch auf Musikdateien zugreifen, welche auf einer Netzwerkfestplatte oder auf dem eigenen PC gespeichert sind. Auch haben zahlreiche Modelle noch einen USB Anschluss. So kann sogar auch noch die Musik von einem USB Stick abgespielt werden. Auch die Tatsache, dass diese Geräte per Knopfdruck einsatzbereit sind machen sie mittlerweile fast unentbehrlich.

Fazit zu WLAN Radios

Alles in allem gibt es wirklich eine Menge an Argumenten, welche für die Anschaffung von einem WLAN Radio sprechen. Welches nun allerdings das „beste“ Modell ist hängt sicherlich in den meisten Fällen von den individuellen Bedürfnissen ab. Schließlich hat jeder Mensch andere Ansprüche an sein Radio. Der eine möchte bspw. lediglich Sender aus dem Internet hören, wohingegen ein anderer Wert auf zahlreiche zusätzliche Features legt. So ist es im Einzelfall immer von dem eigenen Geschmack und den persönlichen Anforderungen abhängig, welches das beste Radio für den Einzelnen ist.