Skip to main content

DAB Radio

Was ist ein DAB Radio?

Das DAB Radio ist ein digitaler Radioempfänger. Er garantiert einen absolut rauschfreien Empfang in bester Audioqualität. Digitalradio ist daher, laut Medienfachleuten, das Empfangsgerät der Zukunft.
Digitale Radios, mit einem digitalen Empfänger ausgestattet, heißen pauschal DAB+. und sind zur weitverbreiteten Bezeichnung für modernen, digitalen Hörfunk geworden. DAB+ ist der zukunftssichere Standard für digitales Radio.Inzwischen tummeln sich dementsprechend bereits an die 500 Modelle aller möglichen Anbieter, auf dem Markt. Zusätzlich gibt es fast für alle klassischen Radioempfänger nachträglich zurüstbare Tuner die einen herkömmlichen Empfänger in ein DAB+ Digitalradio verwandeln können.

Wann wird ein Difitalradio zum DAB+

Ein Digitalradio wird zum DAB+ wenn es zusätzliche Vorteile verbindet, die da sind: Anzeigen von programmbegleitenden Texten, Bildern und Daten, interaktives zugreifen auf das Programm. Mit anderen Worten, der Hörer kann begleitende Texte zum laufenden Musiktitel nachlesen, den zum Titel gehörenden CD-Cover oder sogar ein Webcam-Bild aus dem Sendestudio ansehen und viele andere, bisher unmögliche, interessante Dinge durchführen.

Ein elektronischer Programmführer begleitet den Hörer durch den Tag; entsprechende Speicher sind programmierbar. DAB+ liefert die Programmtitel oder die Programmvorschau ebenso mit, wie auch die Namen der Moderatorin, des Moderators.

Aber auch das herkömmliche UKW Programm kann weiter empfangen werden.Die ARD stellt sich immer mehr auf diese Entwicklung ein. Die digitale Verbreitung von Informationen über das Radio nimmt ständig zu, die Empfangsmöglichkeiten deutschlandweit werden immer besser. Schon gibt es neue Programme, die nur per DAB+ empfangen werden können.

Für wen ist DAB+ geeignet?

Einfache Antwort – für jedermann der in einem Gebiet wohnt, das bereits mit Digitalradio versorgt wird.
Der Hörer kann wie bisher, ganz traditionelle Programme wie gewohnt auf UKW empfangen, da ausser dem Gerät, keine zusätzlichen Installationen erfordelich sind. Der Empfang erfolgt durch eine herkömmliche Radioantenne. Es ist zum besseren Empfang allenfalls eine Teleskopantenne empfehlenswert.

Einsatzmöglichkeiten für ein DAB Radio

Die DAB+ Empfänger gibt es in kleinen, leistungsfähigen, preiswerten Ausführungen, so als Küchenradio oder fürs Schlafzimmer, als Kofferadio mit Batteriebetrieb aber auch schon in Designer Modellen holzverkleidet. Natürlich auch als Einbau im KfZ. Mit den entsprechenden Widergabegeräten erreicht der Kunde HiFi Qualität, störungs- und rauschfrei,ohne knistern bei hervorragender Klangqualität.

Wie funktioniert ein DAB+ Radio?

Eigentlich gibt es keinerlei Besonderheiten zu beachten. Der Empfang geschieht über Antenne, die bei kleinen Geräten oder beim Kofferradio fest eingebaut ist. Wenn man besonders hochwertig empfangen will, wird man ein zusätzliche Teleskopantenne einbauen. Das Radio ist genauso zu bedienen, wei ein herkömmlicher UKW-Empfänger.Bei der Programmwahl wird der Kunde durch eine Auflistung aller empfangbaren Stationen unterstützt, aus der er den gewünschten Sender auswählen kann. Eine bestimmte Frequenz muß sich der Kunde also nicht mehr merken.

Handhabung eines DAB+ Radios

Ein DAB+ Radio ist als UKW Empfänger genauso einsetzbar, wie als Digitalradio. Entsprechend kann der Kunde frei seinen Wunschsender auswählen. Für beide Empfangsmöglichkeiten bieten die Geräte entsprechende Speicherplätze der entsprechenden Sender an. Die Senderwahl geschieht über ein Tastenfeld.

Leistungsmerknale eines DAB Radios

Das herausragende Leistungsmerkmal ist natürlich die unschlagbare Klangqualität, die ein digitales Radio erreicht.Der Hörer erlebt einen absolut rausch- und störungsfreien, stabilen Empfang ohne Knistern und Rauschen. Dabei spielt es keine Rolle, wo der Hörer sich gerade aufhält: in der Wohnung, im Freien, im Auto oder wenn er sich sonstwie unterwegs befindet.
Mehr und mehr werden Programme ausschließlich über digitale Radioempfänger ausgestrahlt. Der Kunde genießt es die besonderen Angebote zu nutzen die über DAB Radios angeboten werden. Die Geräte bieten Hörfunk in bester Audioqualität, ergänzt durch die vielfältigen Zusatzangebote: die Musiktitel, bzw. Sendungstitel werden automatisch mitgeliefert. Auch können die Namen der Moderatorinnen, des Moderators angezeigt werden. Eine Programmvorschau kann eingesehen werden, ebenso wie Texte und Bilder zum gesendeten Programm.

Was kostet ein DAB Radio?

Wenn man die geschilderten Leistungen und Möglichkeiten eines DAB Radios berücksichtigt, sind die Preise unglaublich günstig. Auch ein einfaches Grundgerät mit einem Preis, ab 30,–€, hat bereits alle Eigenschaften, wie wir Ihnen das vorstehend schildern durften. Durch technische Raffinessen, vor allem bei Widergabe, Leistungsumfang und bei äusserer Gestaltung und der Ausstattung, kann sich dieser Preis auf mehrere Hundert € steigern. Angebote in reicher Auswahl bietet inzwischen der Fachhandel ebenso wie das Internet an.

5 renommierte Hersteller

Alle Anbieter von Radioempfängern haben auch DAB Radios im Angebot. Die günstigsten Anbieter sind AEG, Blaupunkt, DUAL. Der bayerische Rundfunk bewirbt seit einiger Zeit ein eigenes Gerät. Der Pionier unter den DAB Radios, die Firma BOSE bietet auch mit die teuersten Radios an.
Im Lieferumfang auch eines preiswerten Gerätes sollten sein:

  • Leistungsempfang durch wahlweise Batteriebetrieb oder Netzanschluß
  • Teleskopantenne
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • stromsparender Stand-by-Betrieb, Verbrauch geringer als 1 Watt

Was gibt es für Zubehör?

Wie mehrfach erwähnt sollte eine Teleskop Antenne, wenn nicht sowieso im Lieferumfang enthalten, angeschafft werden. Sehr empfehlenswert ist ein eingebautes Uhrenadio mit entsprechender Alarmeinrichtung. Die kleineren Geräte, die auch als Kofferradio eingesetzt werden können, sollten sowohl mit Batterien, als auch mit einem Netzteil betrieben werden können. Eine Anschlußbuchse für einen Kopfhörer sollte bereits zur Grundausstattung eines DAB Radios gehören.
Als Zubhör für herkömmliche Radioempfänger werden inzwischen Tuner für den Empfang von Digitalradio angeboten.

Worauf ist beim Kauf eines DAB Radios zu achten?

Wie bei allen Stromverbrauchenden Geräten sollte natürlich auch hier auf die Energieeffizienzklasse geachtet werden. In der Grundausstattung sollte jedes DAB Radio über ein Netzteil, evtl. über eine Radiouhr mit Weckfunktion und ein beleuchtetes Sendersuchfeld verfügen. Alle diese Sonderfunktionen sind sehr preiswert und können daher in allen Preiskategorien eingebaut sein.
Ein DAB Radio sollte mit mindestens je 10 Speicherplätzen, also sowohl für UKW als auch für Digital Empfang, ausgerüstet sein.
Alle DAB Radios verfügen über eine unschlagbare Empfangsqualität. Wirklich ausnutzen kann der Kunde diesen Vorteil nur, wenn sein Gerät auch über die entsprechenden Widergabemöglichkeiten verfügt. Das ist dann eine Frage des Preises und wo das Gerät aufgestellt werden soll. HiFi Klangqualität erfordert eben entsprechend Lautsprecherausrüstung

5 gute Gründe für ein DAB Radio

1. Jedes DAB Radio verfügt über Klangqualitäten, die mit einem UKW Empfänger nie erreichbar sind.
2. Ob zuhause, unterwegs und beim Autofahren lernt der Kunde schnell die Vorzüge des DAB Radios schätzen.
3. Auch der unmittelbare Zugriff auf Informationen zu einer laufenden Sendung, Abrufen aktueller Wettergrafiken, sogar ein Zuschalten einer Wabcam, die ein Bild aus dem Studio liefert wird angeboten. Alles Vorteile die ein herkömmliches Empfangsgerät nicht zu liefern vermag
4. Ein elektronischer Programmführer leitet durch jede Sendung.
5. Eine Vorschau auf zukünftige Radiosendung kann abgerufen werden.

Fazit zum DAB Radio

Allein die unübertroffene Klangqualität macht das DAB Radio zu einem konkurrenzlosen Empfangsgerät. Es wäre nicht übertrieben zu behaupten, dass andere Radios, als die Digital Radios, noch eine Bedeutung in der Zukunft haben könnten. Das DAB Radio kann einfach mehr als alle herkömmlichen Radios. Entsprechend dem DAB+ mit den zusätzlichen Leistungsmerkmalen. Über Digitalradio DAB+ wird der Hörfunk mit programmbegleitenden Texten, Bildern und Daten verbunden. Zusätzlich wird die Möglichkeit geboten interaktiv auf das Programm zu zugreifen.
Dem DAB Radio gehört die Zukunft!