Skip to main content

Digitalradio

Was ist ein Digitalradio?

Ein Digitalradio ist ein Radio, welches deutlich mehr Vorteile hat, als ein normales Radio. So kann der Benutzer von solch einem digitalen Radio auf viel mehr Sender zugreifen. Wie der Name schon vermuten lässt, sind diese Sender digital zu empfangen. Meist gelingt das über einen W-Lan Anschluss. Es sollte also zu Hause der passende Anschluss verfügbar sein. Digitale Radios werden also häufig mit Internet in Verbindung gebracht. Somit ist es möglich mit solch einem Radio bis zu 1000 Sender und mehr zu empfangen. Dabei muss die Übersichtlichkeit nicht leiden. Alle Radios verfügen über ein Display, welches alle wichtigen Details genau anzeigen kann. Selbst beim Design müssen keine Abstriche gemacht werden. Unterschiedliche Formen und Farben laden zum Benutzen ein. Bei der Bedienung ist es auch nicht schwerer, als bei einem normalen Radio. Jene Radios können überall eingesetzt werden. Egal ob im Wohnzimmer, oder in der Küche. Dabei fällt auf, dass es sich bei einem digitalen Radio um wahre Klangkünstler handelt. Nie mehr Rauschen in Kauf nehmen zu müssen, oder langes Sendersuchen. Bei einem Digitalradio weiß der Hörer sofort, dass auch die gewünschte Musik gespielt wird. Aber auch viele Info-Sender warten darauf, entdeckt zu werden. Meist werden in solchen Radios auch hochwertige Lautsprecher mit eingebaut, welche im Verhältnis zum Radio, den größten Teil ausmachen.

Für wen ist ein Digitalradio geeignet?

Wer wenig Platz im Raum hat, wird mit einem digitalen Radio viel Freude haben. Natürlich kann solch ein digitales Radio auch im Gästezimmer untergebracht werden. Es war noch nie so einfach, für guten und vor allem kristallklaren Sound zu sorgen. Es ist gerade die Einfachheit, welche gepaart mit Funktionalität dafür sorgt, dass es immer mehr Abnehmer von einem Digitalradio gibt. Selbst wenn der eigene Geldbeutel nicht allzu groß ist, kann ein digitales Radio gekauft werden. Es gibt viele Markenhersteller, welche am Besten erst mal verglichen werden. So wird beim Kauf eines neuen Digital-Radios garantiert nichts falsch gemacht.

Handhabung und Leistungsmerkmale

Besonders nützlich wird ein solches Digitalradio, wenn Zusatzfunktionen wie Bluetooth mit angeboten werden können. Dann lassen sich z.B. vom Smartphone, oder anderen Geräten Bilder und Vergleichbares direkt auf das Radio übertragen. Wenn es sich dann um eigene Musik handelt, muss noch nicht mal mehr der passende Radiosender gesucht werden. Es ist gerade dieses drahtlose Musikstreaming, welches derzeit total angesagt ist und auch für jeden nutzbar ist, der sich für ein digitales Radio entscheidet. Streamen statt kaufen, kann den Geldbeutel schonen. So können auch die Internet-Radiostationen direkt auf das digitale Radio übertragen werden. Doch es kommt noch besser. Viele dieser Radios bieten eine digitale Uhr an. So muss noch nicht mal mehr eine extra Uhr im Raum aufgestellt werden. Mit der passenden Abschaltautomatik und Schlummerfunktion lassen sich jene Geräte auch zum Aufstehen verwenden. Endlich mit der Musik einschlafen und aufwachen zu können welche einen wirklich gefällt, macht ein digitales Radio unverzichtbar. Mit einer praktischen Echtzeituhr ist das Radio dann in der Lage auch bei Stromausfall die Zeit anzeigen zu können. Falls dann mal der Musikgenuss einfach kein Ende finden möchte, ist es auch möglich, einen Kopfhörer anzuschließen. Somit kann auch in der Nacht Musik gehört werden, ohne die Nachbarn zu stören. Falls dann noch ein Aux Input Anschluss verfügbar ist, können weiter Geräte wie ein Lautsprecher mit angeschlossen werden. Aber auch der Anschluss von einem Mp3 Player oder Vergleichbarem ist dann möglich.

Wie viel wird ein gutes Digitalradio kosten?

Wenn der Komfort nicht zu kurz kommen soll, ist die Bedienung eines solchen Radios auch dann möglich, wenn es gar nicht berührt wird. Eine Fernbedienung ist bei den meisten digitalen Radios mit dabei. Der Preis für ein gutes Digitalradio beginnt bei unter 50 Euro. Der Preis kann aber auch bis zu 200 Euro und mehr nach oben gehen. Fakt ist, wer ein Radio benötigt, welches auch mal zum nächsten Camping-Urlaub mitgenommen werden kann, der braucht kein 200 Euro Digitalradio. Für alle anderen, welche aber Freude am Musikhören haben und das auch von zu Hause, oder auf der Terrasse genießen wollen, sollten sich für die teurere Varianten entscheiden. Auf alle digitalen Radios gibt es eine Garantie. Wenn dann die passenden Sender erst mal gefunden wurden, ist es auch möglich, diese zu speichern. Es hängt immer vom Gerät ab, wie viele Sender sich in einem digitalen Radio abspeichern lassen. Auf jeden Fall sind es deutlich mehr, als bei einem herkömmlichen Radio.

Welche Marken gibt es?

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, kann sich anhand von Vergleichen und Tests orientieren. Dabei fällt auf, dass Marken wie Technisat, oder auch Hama die Nase vorn haben. Aber auch unbekannte Markennamen wie Tivoli garantieren für besten Sound. Auch wenn es sich um ein digital Radio handelt, muss auf eine Antenne nicht verzichtet werden. Es handelt sich dann meistens um eine Teleskopantenne, welche auf Wunsch herausgezogen werden kann. Doch aus welchem Material ist solch ein Digitalradio? Die meisten Radios bestehen aus Kunststoff. Darüber hinaus wurde Holz verwendet. Das sorgt für noch bessere Klangeigenschaften. Außerdem wird dafür gesorgt, dass alles ein wenig stabiler wird. Im Übrigen ist es mit einem digitalen Radio auch ohne Internetverbindung möglich, hochwertige Sender empfangen zu können. Wenn das Radio mit einer Fernbedienung und damit Zubehör angeboten wird, so sind die Batterien meistens mit dabei. Als Zubehör können aber auch spezielle Lautsprecher angesehen werden. Diese werden meistens vom gleichen Hersteller mit angeboten. Im Übrigen bedeutet ein Digitales Radio nicht nur, dass es ausschließlich für digitale Radiosender geschaffen ist. So werden manche Spitzenmodelle auch mit CD Funktion, oder Vergleichbarem angeboten. Es kann dann von einer All in One Musikanlage gesprochen werden. Genau das Richtige für alle, welche ein echtes Kraftpaket beim Musikhören benötigen.

Was ist beim Kauf eines Digitalradios zu beachten?

Beim Kauf von einem Digitalradio ist immer darauf zu achten, dass es den eigenen Bedürfnissen entspricht. Es muss nicht immer das teuerste Modell sein. Erlaubt ist, was gefällt und gebraucht wird. Wenn jemand hin und wieder Musik hört, braucht dieser keine 1000 Sender. Da reichen auch schon 20. Für alle, welche aber ständig informiert sein möchten, als auch ihre eigene Musik abspielen wollen, für die empfiehlt sich ein hochwertiges Gerät. Es gibt viele gute Gründe, sich für ein Digitalradio zu entscheiden. Zum einen ist das Radio stilvoll. Es wird demnach zu jeder Einrichtung passen. Abgesehen davon halten solche Radios ewig. Sie können vielseitig genutzt werden. Neben den Radiosendern stehen Funktionen wie Bluetooth, oder auch CD zur Verfügung. Natürlich können diese Radios auch das perfekte Geschenk sein. Nie mehr Rauschen und mehr Komfort beim Hören haben, das und noch viel mehr Vorteile hat der Kauf von einem Digitalradio.

Fazit zum Digitalradio

Digital ist alles viel leichter und vor allem besser. Die Klangqualität verändert sich und auch die Möglichkeiten. Wer wirklich gute Musik und vor allem unterschiedliche Musik genießen möchte, wird mit einem Digital Radio viel Freude haben. Selbst dann, wenn es sich um ein günstiges Modell handelt.